Houverath - ein Dorf in NRW

Houverath – ein Dorf in NRW

Das Dorf Houverath liegt zwischen Aachen und Mönchengladbach unweit der niederländischen Grenze. Erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 1262, damals noch als Hugenrode, gehört das Dorf seit 1972 zu Erkelenz. Trotz seiner gerade mal 636 Einwohnern...
Weiterlesen "Houverath – ein Dorf in NRW"

Wetter

Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Sternsinger sagen „DANKE“

Mit vielem hätten wir gerechnet, aber nicht damit! Unzählige Houverather haben der Sternsingerallee einen Besuch abgestattet. Dort konnten sie die gemalten Bilder der Kinder und...
Weiterlesen "Sternsinger sagen „DANKE“"

JEDER HOUVERATHER WIRD ZUM STERNSINGER

JETZT ERST RECHT !!! JEDER HOUVERATHER WIRD ZUM STERNSINGER   Funkelnde Kronen, königliche Gewänder: Gerne wären wir von Haus zu Haus gezogen, hätten den Segen...
Weiterlesen "JEDER HOUVERATHER WIRD ZUM STERNSINGER"

Fortsetzung der Impulse des Fördervereins

Liebe Freundinnen und Freunde des Fördervereins Dorfkirche St. Laurentius Houverath, liebe Houverather und Besucher dieser Website. Jesus sagt: Ich bin gekommen, damit sie das Leben...
Weiterlesen "Fortsetzung der Impulse des Fördervereins"

Weihnachten in Houverath 2020 – Achtung Änderungen

Achtung Änderungen - Gottesdienste am Heiligen Abend und am zweiten Weihnachtstag fallen aus..... Leider können die Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Entwicklung nicht wie geplant durchgeführt...
Weiterlesen "Weihnachten in Houverath 2020 – Achtung Änderungen"

Nachbarschaftshilfe ist „wieder“ angesagt!

Nachbarschaftshilfe ist "wieder" angesagt! Liebe Houverather, echte Dorfgemeinschaft beweist sich in Krisenzeiten. Niemand von uns hat sich vor einigen Monaten vorstellen können, dass ein kleines...
Weiterlesen "Nachbarschaftshilfe ist „wieder“ angesagt!"

Impulse des Fördervereins

Als zu Beginn der Corona-Pandemie feststand das wir unsere Kirche auf unbestimmte Zeit nicht mehr für Gottesdienste nutzen konnten/durften, stand für den Förderverein Dorfkirche Sankt...
Weiterlesen "Impulse des Fördervereins"