Impulse des Fördervereins

Als zu Beginn der Corona-Pandemie feststand das wir unsere Kirche auf unbestimmte Zeit nicht mehr für Gottesdienste nutzen konnten/durften, stand für den Förderverein Dorfkirche Sankt Laurentius Houverath sehr schnell fest das wir unbedingt in Verbindung mit den Mitgliedern des Vereins und allen Gemeindemitgliedern bleiben wollten. Von März bis August erschien …

Nachbarschaftshilfe ist angesagt!

Nachbarschaftshilfe ist angesagt! Liebe Houverather, echte Dorfgemeinschaft beweist sich in Krisenzeiten. Niemand von uns hat sich vor einigen Wochen vorstellen können, dass ein kleines Virus die ganze Welt und das Leben eines jeden von uns auf den Kopf stellen kann. Soziale Kontakte müssen zum gegenseitigen Schutz so weit wie möglich …

Das Dorf

Das Dorf Das Dorf hat eine stille Macht, es gibt auf seine Menschen acht. Es sorgt und wehrt, es gibt Geheiß, weil es von allen alles weiß. Der Kirchturm, der Stunde spricht, er ist sein Zeichen und Gesicht. Das Dorf ist arm, das Dorf ist reich, es bettet hart, es …

Historische Bilder im Webalbum

In den kommenden Tagen werde ich gelegentlich historische Bilder in das Webalbum von houverath.de hochladen. Ihr findet die Bilder entweder über die Startseite oder direkt im Webalbum. http://www.houverath.de/albums/index.html Die Bilder stammen größtenteils von der CD 750 Jahre Houverath, die man anlässlich des Jubiläums erwerben konnte. Viel Spaß beim Anschauen.

Verschiebung Frühlingserzählcafe / Absage Osterbrotfeier

Liebe Houverather, liebe Gäste, nach den Entwicklungen der letzten Tage haben wir uns entschlossen, das Frühlingserzählcafé auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Das Osterbrot fällt in diesem leider Jahr aus. Mit den besten Grüßen und Wünschen für den Vorstand des Fördervereins Dorfkirche St. Laurentius Houverath e.V. Annemarie Schroer und Bernd …

Absage der Mitgliederversammlung am 01.03.2020

Die für Sonntag, den 01.03.2020, einberufene Mitgliederversammlung des Fördervereins Dorfkirche St. Laurentius Houverath e.V. wird, aufgrund der aktuellen Vorgänge rund um die Ausbreitung des Coronavirus im Kreis Heinsberg, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.   Da der Kreis Heinsberg und die Stadt Erkelenz alle öffentliche Einrichtungen geschlossen und für das kommende …